Loading...

Bezirksmeisterschaft 2019

Bei der diesjährigen Niederbayerischen Meisterschaft konnten unsere Teilnehmer wieder hervorragende Ergebnisse erzielen.

Sarah Wolf holte in der Klasse Junioren II weiblich gleich zwei Podestplätze. In der Disziplin KK-Liegend erkämpfte sie sich nach 60 Wettkampf-Schüssen und 573 Ringen die Silbermedaille. Im KK-Dreistellungskampf hießen 545 Ringe Platz 3 und somit Bronze.

Bei den Damen II schlug Melanie Thoma mit dem LG zu. Sie erzielte 378 Ringe was letztendlich auch die Bronzemedaille bedeutete.

Unsere Junioren-Mannschaft holte mit dem LG ebenfalls einen Podestplatz. Für die Schützen Markus Kellermann (370 Ringe), Anton Öhler (370 Ringe) und Matthias Wiedenbein (364 Ringe) brachte das Ergebnis von 1104 Ringen Platz 2 und die Silbermedaille.

Weitere Top Ten-Plätze erreichten im Einzel:
Schüler männlich: Maximilian Wiedenbein – Platz 5
Junioren I weiblich: Nadine Kaufmann – Platz 8
Schüler weiblich: Viktoria Wiedenbein – Platz 9

Erfreulicherweise hatten wir dieses Jahr erstmals eine Teilnehmerin in der Disziplin LG-Auflage am Start. Helga Wiedenbein belegte bei ihrem ersten großen Wettkampf mit 303,8 Ringen einen sehr guten 14. Platz in der Klasse Senioren I weiblich.

Wir gratulieren allen Medaillengewinnern und Teilnehmern recht herzlich zu ihren Leistungen und wünschen den qualifizierten Schützen/-innen viel Erfolg bei den Bayerischen Meisterschaften im Juli!