Loading...

SV Denkhof erhält den H&N Förderpreis 2019

Bild v.l. DSB Vizepräsident Jugend Stefan Rinke, Schützenmeister René Wiedenbein, Max Gründinger, Sarah Wolf, Sportleiter Marco Wolf, Maximilian Wiedenbein, Petra Wolf, H&N Leiter Vertrieb und Marketing Jörg Siemens

Händler & Natermann Förderpreis 2019

Jährlich vergibt der DSB ( Deutscher Schützenbund) Preise für engagierte Vereine die eine außerordentliche Jugendarbeit leisten. Der H&N Förderpreis spricht besonders kleinere Schützenvereine an, die nicht nur das sportliche Angebot in den Vordergrund stellen, sondern auch durch abwechslungsreiche Aktionen wie z. B. Jugend-Freizeiten, Jugendlager, Einbeziehung der Jugend in Veranstaltungen des Vereins, außerschulische Freizeitbetreuung und ähnliches die jungen Schützinnen und Schützen begeistern.

Der SV Denkhof ist sehr stolz als einer von sechs Vereinen diese Auszeichnung unter zahlreichen Bewerbungen aus ganz Deutschland in diesem Jahr für seine Jugendarbeit erhalten zu haben.

Der Preis wurde vergangenen Samstag in Hochbrück auf der Olympia Schiessanlage anlässlich der Deutschen Meisterschaft an einige Vorstandsmitglieder und Jugendliche des Vereins übergeben. Der gespendete Betrag von € 250,00 fließt zu 100 % in die Jugendarbeit ein.

Anschließend begab sich die kleine Delegation noch in die Schiesshalle und konnte so das Finale um den Titel des Deutschen Meister in der Herrenklasse Disziplin Luftgewehr mit erleben. Hochspannung pur!

Das war der Tenor von allen. Mit guten Vorsätzen und dem Plan nächstes Jahr auch wieder an der deutschen Meisterschaft in der Luftgewehr Disziplin teil zu nehmen fuhren die Jungschützen mit ihren Trainern und Begleitern nach Hause.

Besonders stolz ist der SV Denkhof auf die Teilnehmer an der diesjährigen deutschen Meisterschaft von Sarah Wolf, die bereits am 23.08.19 in der Disziplin Luftgewehr 3×20 ihr Können unter Beweis stellte und Viktoria Wiedenbein die am kommenden Sonntag ihren Verein in der Disziplin Luftgewehr Schüler vertritt und hier Nervenstärke beweisen muss. An diesen Erfolgen zeigt sich eine engagierte und Früchte tragende Jugendarbeit.

Wer Interesse am Schießsport hat kann sich gerne beim SV Denkhof
(Schuetzenverein-Denkhof.de) zu einem Schnuppertraining anmelden, oder beim diesjährigen Gaukönigsschießen in der X-Point Halle vom 6.-9. September die Schützinnen und Schützen live erleben.

Genauer Terminplan online unter schuetzengau-passau.de.

Durch die Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu und akzeptieren unsere Datenschutzbestimmungen. Lesen Sie hier unsere Erklärungen zum Datenschutz sorgfältig nach, bevor Sie zustimmen!

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen