Loading...

SV Denkhof feiert 50-jähriges Jubiläum

1. Bürgermeister Hasenöhrl übernimmt Schirmherrschaft

Denkhof. Stolz sind die Schützinnen und Schützen vom SV Denkhof, denn sie können in diesem Jahr ihr 50-jähriges Bestehen feiern. Umrahmt wird dieses große Fest, welches am 17. Juli stattfinden soll von einem Bürgerschießen, zu dem alle interessierten Bürgerinnen und Bürger, insbesondere auch Nicht-Schützen herzlichst eingeladen sind. Selbstverständlich muss es bei einem solch wichtigen Ereignis auch einen Schirmherren geben und dieses wichtige Amt hat 1. Bürgermeister Josef Hasenöhrl, der dem Schützenverein Denkhof seit Jahren sehr verbunden ist, sehr gerne angenommen. Dieser Bund wurde bei einer Brotzeit und einem geselligen Abend besiegelt. Der Wunsch des Vereins sei, dass dieses Fest alle Vereinsmitglieder wieder enger miteinander verbindet, aber auch alle Nachbarn, Freunde und Bekannten sowie die Ortsvereine, sind eingeladen beim Bürgerschießen das Ziel ins Visier zu nehmen und beim großen Jubiläumsfest kräftig mit zu feiern. Man wolle die vergangenen Corona geprägten Jahre hinter sich lassen und hoffnungsvoll in die Zukunft blicken.

Das Bürgerschießen findet vom 22./23./24./30.06./01.07. jeweils von 18 – 22 Uhr und am 02.07. von 14 – 20 Uhr statt. Der Schütze mit dem besten Teiler wird Bürgerkönig und gewinnt eine handgearbeitete Schützenscheibe, wobei Mitglieder eines Schützenvereins nicht gewertet werden. Wertvolle Sachpreise und Gutscheine gibt es für die besten geschossenen Teiler beim Bürger- bzw. Jugendpokal. Beim Mannschaftspokal wird die beste 10-er Serie gewertet. Alle vollzähligen Mannschaften bestehend aus 6 Schützen erhalten eine schmackhafte Brotzeit. Die Anschlagart ist stehend aufgelegt mit Vereinsgewehren ohne weitere Hilfsmittel. Für die Jugend unter 12 Jahren stehen Lichtgewehre zur Verfügung. Ausschreibung unter schuetzenverein-denkhof.de, Anmeldung für Vereine und Mannschaften sind bei Max Gründinger (0151-70869372) möglich. Die Siegerehrung und Proklamation des Bürgerkönigs findet am Samstag, den 16. Juli 2022 im Festzelt beim SV Denkhof mit musikalischer Begleitung statt.

Helga Wiedenbein